Wir haben die CHARTA DER VIELFALT unterzeichnet!

Als Team haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzen uns von jetzt an sichtbarer für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein.

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzen wir ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt und signalisiert die Wertschätzung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von deren Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

„Unsere Arbeitswelt wandelt sich stetig“, sagt Marco Schmid. „Durch unseren Einsatz für Vielfalt wollen wir die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen nicht nur bei uns sondern auch bei unseren Kunden und Partnern thematisieren und eine proaktive Vorbildrolle einnehmen. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt positionieren wir uns klar gegenüber allen Menschen in unserem Umfeld.“

Für uns bei schmid und kreative spielt das Thema Vielfalt, Gleichberechtigung und ein wertschätzender Umgang mit Menschen seit Gründung eine zentrale Rolle. Jetzt möchte man aus dem Unternehmen heraus dafür ein neues Bewusstsein schaffen und es selbstbewusster kommunizieren.

„Sich für Vielfalt einzusetzen und sie zu nutzen, ist heute wichtiger denn je. In ihr schlummert ein erhebliches Potential, schließlich ist unsere Gesellschaft heute vielfältiger und differenzierter als jemals zuvor. Um dieses Potential zu nutzen, müssen wir für einen wertschätzenden Umgang miteinander einstehen – entgegen einiger Stimmen aus Politik und Gesellschaft“, sagt Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin des Charta der Vielfalt e.V. „Dies gilt auch in der Arbeitswelt. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt zeigen Organisationen klar, dass Sie Vielfalt in der Arbeitswelt fördern und so den Weg für innovative Lösungen und produktivere Ansätze fördern.“

Für schmid und kreative ist und bleibt „Diversity“ ein Fokusthema. Die Idee dahinter: Eine Organisationskultur, in der Vielfalt selbstverständlich gelebt wird, führt dazu, dass alle Beteiligten ihr Potenzial bestmöglich einbringen. Sie befördert auch die Vielfalt der Ideen oder Dienstleistungen, für die die Organisation steht.

Weitere Informationen zum Verein Charta der Vielfalt e.V. finden Sie unter:

www.charta-der-vielfalt.de 

#chartadervielfalt #diversity #vielfalt