Ronny Lössl verstärkt Schmid+Kreative

Unser schwarzes Diamantenherz schlägt jetzt noch ein bisschen stärker!

Ronny, einer unserer langjährigen Wegbegleiter unseres Büros, verstärkt ab sofort unser #teamblack als Teammitglied und verstärkt die Bereiche Strategie, Beratung und NewWork.

Der gebürtige Forchheimer gilt als Spezialist für unternehmerische Klarheit und setzt dort an, wo Schmid+Kreative seine Projekte entlang ausrichtet: an der Klarheit von Marken die gut ankommen. Ronny ist Strategiespezialist, Autor (u.a. Mit dem Kopf durch die Wand) und gilt als empathischer Umsetzer.

„Ronny hat maßgeblich an unserer jetzigen Positionierung als Büro für Markenerfolg mitgestaltet. Umso mehr freut es mich jetzt, dass er unser Team verstärkt. Wir befinden uns gerade in einer starken Phase, wachsen und möchten unsere Strukturen und Abläufe weiter verbessern. Dazu passen unsere Werte sehr gut zusammen, was für mich immer die größte Bedeutung hat“, so Marco Schmid.

Ab sofort wird er bei Schmid+Kreative intern wie extern an Projekten arbeiten und gemeinsam mit unseren Kunden an den Herausforderungen der heutigen Zeit arbeiten. So gehört der Fokus zum Beispiel dem Aufgabenbereich Employer Branding und NewWork: Einem der Zukunftsfaktoren von starken Marken. Fachkräftemangel, generationsübergreifendes Denken und Handeln, sowie die strategische Positionierung als Arbeitgebermarke, stellen hier einzelne Felder dar. In Zeiten der Digitalisierung und der Vollbeschäftigung, gilt es die Rolle von Menschen in Unternehmen neu zu denken und die wahren Stärken von Mitarbeitern herauszufinden und einzusetzen. Ganz nach dem Leitsatz „Produkte entstehen in Fabriken. Marken in den Köpfen der Menschen“.

Zusätzlich unterstützt Ronny das Büro für Markenerfolg bei den alltäglichen Projekten und Aufgaben.

„Ich sehe in Schmid+Kreative enormes Potenzial. Kein anderes Unternehmen denkt Marke so ganzheitlich und von innen heraus und setzt mit den Markenprojekten bereits von Beginn an auf die aktive Einbindung aller Mitarbeiter. Die Ergebnisse sind strategisch und visuell auf einem sehr hohen Niveau. Ich möchte diesen Weg aktiv begleiten und dazu beitragen, weiteres Potenzial intern wie extern freizusetzen“, ergänzt Ronny Lössl.