Die Aufgabe

Zentrale Aufgabe war die Entwicklung einer neuen Identität für mygoodtimes, einem Kosmetikunternehmen, dass auf Frische und Nachhaltigkeit setzt und dabei unkonventionelle Wege gehen möchte. Entstanden ist ein ausgezeichnetes Designkonzept, welches Print, Web und Packaging in ein Gesamtbild übersetzte.

Goodel mal wieder

Was ist goodeln? Es ist das besondere Gefühlt, wenn es um die Produkte von mygoodtimes geht. Es geht um Zeit für sich selbst, um Wertschätzung deinem Körper gegenüber. Es geht um mehr als nur um nachhaltiger Körperpflege. Es geht ganz einfach um einen selbst. Dieses Gefühl und dieses Mindset ruft das Word „Goodeln“ heraus.

„Ich gehe nie aus einem Termin, ohne dass es eine echte und wahrhaftige Bereicherung war.“

+ Margit Boch, CEO mygoodtimes