Wert(e)volle Markenentwicklung und -Führung

Unsere Projekte verbinden Menschen, Marken und Märkte.

Denn nur so werden aus guten Ideen auch umsetzbare Lösungen.

Wir haben uns Gedanken zu diesen Markenprojekten gemacht. Wie können wir die wichtigsten Aspekte miteinander verknüpfen? Wie vermitteln wir das Markenwissen an den richtigen Stellen und wie können wir für das Thema Marke sensibilisieren?

Unsere Antworten auf diese und viele weiteren Fragen haben wir in unserer eigenen Denk- und Arbeitsweise „Der schwarze Faden“ in einen übergreifenden Prozess miteinander verknüpft.

Wir sind davon überzeugt, dass jede Marke im Einklang von Inhalt, Form und Haltung stehen muss, wenn sie langfristig erfolgreich sein möchte. Wir verbinden die strategischen, gestalterischen und menschlichen Aspekte der Markenentwicklung und Markenführung.

So entstehen nicht nur erfolgreiche, sondern auch steuerbare Marken für Sie.

Der Schwarze Faden

Um diese spannenden Projekte erfolgreich zu steuern
beinhaltet der Schwarze Faden 4 Phasen.

Verständnisphase

Hier setzen wir unsere 100% Ist-Analyse ein und sensibilisieren für das Thema Marke und Kommunikation. Nur wer sich versteht, kann daraus Lösungen entwickeln.

Definitionsphase

In dieser Phase entwickeln wir alle wichtigen Parameter einer künftigen Markenführung und Kommunikation. Dabei geht es immer um Substanz und Inhalt.

Aktionsphase

Hier setzen wir die Ideen, Konzepte und Strategien und konkrete Handlungsfelder der Kommunikation um. Medienunabhängig und immer getrieben von dem großen Ganzen.

Reaktionsphase

Wir steuern wir Ihre Marke langfristig? Wie nehmen wir unsere Mitarbeiter mit? Wir haben die richtigen Antworten auf diese Fragen!